Muttis Haushaltstipps

So spart ihr Zeit und Geld!

Wer von uns kennt das nicht. Die Woche ist stressig, der Tag hat einfach nicht genug Stunden und nach 8 Stunden Arbeit steht dann noch der Haushalt an.

 

Wir haben für euch die einfachsten Haushaltskniffe rausgesucht, die vielleicht sogar Mutti oder Oma noch von Früher kennen, Zeit und v. a. auch Geld sparen!

 

1. Unschöne Kalkflecken auf Badarmaturen und Duschwanne

Werft eure alten Zahnbürsten nicht weg. Diese können immer noch super dazu verwendet werden empfindliche Teile zu säubern. Nehmt einfach ein bisschen Zahnpasta, verteilt diese und bürstet sanft über die Kalkflecken. Mit einem feuchten Tuch darüber wischen und schon glänzt die Oberfläche wieder wie neu.

 

2. Mikrowelle säubern

Es ist doch immer wieder dasselbe, man will nur kurz etwas in der Mikrowelle warm machen und anschließend hat man an allen Seiten der Innenwände das Abendessen hängen. Aber so wird’s schnell wieder sauber:

 

Hierfür benötigt man eine Zitrone, Wasser und eine mikrowellengeeignete Tasse. Wasser mit dem Saft der Zitrone in die Tasse füllen, auf mittlerer Stufe für 2 – 3 Minuten erhitzen, mit einem Tuch sauberwischen und schon sieht die Mikrowelle aus wie neu. Netter Nebeneffekt: eventuelle Gerüche sind verschwunden.

 

3. Backpulver oder Natron für Eingebranntes

Eine Minute nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Das Essen klebt angebrannt am Topfboden. Aber Halt! Bevor ihr lange schrubbt und euch über eingebranntes ärgert, nehmt einfach ein Päckchen Backpulver schüttet es in den Topf und gebt ungefähr ein halbes Glas Wasser dazu. Lasst dies aufkochen, bis sich die Verkrustungen leicht lösen lassen.

Natron und Wasser funktioniert auch im Backofen. Rührt hierzu einfach das Natron als dicke Paste an, verteilt sie in eurem Herd und lasst es über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen nass auswischen.

 

4. Maschinen entkalken

Gebt nicht Unmengen von Geld für überteuerte Entkalkerprodukte aus. Genauso gut und schnell funktioniert handelsübliche Zitronensäure oder weiße Essigessenz. Hierfür ungefähr eine Tasse Essigessenz in den Wasserkocher oder die Kaffeemaschine füllen und den Rest mit Wasser aufgießen. Lasst den Inhalt einmal aufkochen. Anschließend 2 – 3 Mal mit klarem Wasser aufkochen und das Gerät ist wie neu.

 

Auch bei Waschmaschinen und Geschirrspülern könnt ihr damit einfach Kalk lösen. Essigessenz oder Zitronensäure in das Reinigungsfach und so heiß wie möglich einmal durchlaufen lassen.

 

5. Rostflecken auf Edelstahl

Das stellt ab sofort kein Problem mehr da! Gebt einfach etwas Ketchup auf die betroffenen Stellen, lasst es kurz einwirken und wischt es dann mit einem weichen Lappen ab.

 

6. Toilettenreinigung einfach und unkompliziert

Niemand aber wirklich niemand, putzt gerne Toiletten, aber mit diesem einfachen Trick geht es schnell und wird mit minimalem Aufwand und Kosten wieder sauber. Eine Flasche Cola und etwas Natron oder Backpulver in die Toilette geben, einwirken lassen und abwarten was passiert.

 

7. Staub wischen schnell und einfach

Mal wieder ist euch die Staubschicht auf dem TV und den Möbeln ein Dorn im Auge, aber ihr habt gerade kein Staubwischtuch zur Hand? Eine alte, kaputte Seidenstrumpfhose tut es auch. Diese hält den Staub genauso fest. Also, wenn die Strumpfhose das nächste mal wieder eine Laufmasche hat, nicht gleich wegschmeißen. ;)

 

8. Tierhaare aus Polstern und Teppichen entfernen

Jeder Tierhalter kennt das, man saugt, man wischt, man geht mit der Fusselrolle darüber aber trotzdem hat das wenig Erfolg und ist zeitraubend. Leichter macht ihr es euch mit folgendem Trick:

 

Nehmt euch einen Latex- oder Nitril-Handschuh, streif ihn euch über und fahrt dann mit der Hand über die Polstermöbel oder den Teppich. Durch die Reibung ziehen sich die Haare wie von Zauberhand aus dem Stoff. Alternativ könnt ihr auch einen Gummiabzieher für Duschkabinen oder Fenster benutzen.

 

9. Und hier der allgemeinste aber nützlichste Tipp überhaupt:

Macht euch eine To-Do Liste! Verschiebt nicht alles auf einen Putztag, sondern verteilt die Arbeiten über die ganze Woche. So habt ihr nicht einen Tag am freien Wochenende, der nur mit Putzen verbracht wird und es fällt gar nicht erst soviel an.

 

Habt ihr noch gute Tipps, wie man im Haushalt etwas Geld oder Zeit sparen kann? Lasst es uns wissen, tauscht euch aus und diskutiert gerne in den Kommentaren!


Neuen Kommentar schreiben


Service & Hilfe

Tel.: +49 (0)941 696 76 19

Fax: +49 (0)941 750 89 005

» info@coupon-future.de